Heite stand wieder einmal das Einrad im Zentrum. Um 10 Uhr traf ich mich mit dem Swiss Team zum Einspielen in der Einrad Hockey Final Halle(Parkett Bode). Nach diesem Training wurde entspannt, gegessen und eine kurze Shoppingtour lag auch drin. Um 16 Uhr traf ich mich erneut mit dem Swiss Team zum einspielen in der Vorrunden Hockey Halle(Eishockeystadion, Beton Belag). Ich fühle mich in beiden Hallen sehr Wohl und bin gut gestimmt und freue mich auf die Spiele.

Nach dem Hockey Training begann das 4x100m Staffel Training. Hier übten wir nochmals die Übergaben, damit am  3.August auch alles klappt. Auch hier kann ich das Training positiv gestimmt verlassen.