Die Europameisterschaft war für mich nicht sehr Erfolgreich. Die Disziplin, auf welche ich mich am meisten gefreut hatte und wegen der ich gekommen bin konnte ich nicht bestreiten. Bei der einzigen Disziplin, welche ich bestritten habe, erreichte ich lediglich den 20en Rang.

Freitag, 04.08.2017

Als ich heute Morgen aufgewacht bin konnte ich immer noch kaum Laufen. Daher habe ich mich entschieden, dass ich bereits heute Abreise. Die Hockey Spiele vom Swiss Hockey Junior Team konnte ich glücklicherweise live auf Facebook zusehen.

Donnerstag, 03.08.2017

Da ich mich gestern verletzt hatte, musste ich mich heute ausruhen. Am heutigen Tag habe ich als nichts gemacht. Und am Abend ging ich das Swiss Teams eins und zwei anfeuern.

Mittwoch, 02.08.2017

Heute hatte ich mein erstes Rennen, Uphill. Leider war ich am rennen sehr nervös, so dass ich ein par mal umgefallen bin und dann relativ lange hatte um wieder aufzustehen. Den Cross County konnten Liroy und ich nicht fahren, da wir sonst zu spät zum Hockey kämen. Also fuhren wir noch aus Spass auf der Strecke. Dummerweise bin ich umgefallen, so dass mein Knie im Spital genäht werden musste. Was bedeutete ich konnte am Abend nicht mehr Hockey Spielen.