Heute Morgen sind wir Liroy und Yannik beim UP Hill anfeuern gegangen. Sie waren sehr schnell.Am Mittag ist Stefan der Cross beginner gefahren und hat es super gemeistert. Liroy und Yannik mussten den Cross Elite auslassen da es erst um 17: 00 gestartet wurde. Und sie haben am Abend Hockey. Die beiden sind aber als Fun noch ein bisschen über die Cross Hindernissen gefahren und leider ist Yannik dabei gestürzt und musste dann ins Spital sein Knie nähen gehen. Wir wünschen ihm gute Besserung. 

Am Abend schauen wir das Junior Swissteam beim Hockey spielen zu.

Um 7 Uhr haben wir uns mit dem Zeitmessteam beim Stadium getroffen und angefangen aufzustellen. Ich fuhr dann der 400 m. Leider lief es mir nicht so gut, meine Hüftverletzung hat sich leider bemerkbar gemacht. Dementsprechend war auch meine Zeit. Dem Swissteam in der Staffel lief es super. Sie fuhren eune super Zeit und wurden 2 e. Am Nachmittag kam noch der Regen der den 800 m ein bisschen verlängert hat. Sonst lief alles sehr gut. 

Heute Morgen trafen sich alle vom Zeitmessteam schon um 7:00 Uhr im Stadium und wir stellten alles auf. Um 9:00 konnten wir mit dem Einbein starten. Um 12:00 begann dann das Radlauf. Es verlief ziemlich alles reibungslos. Am Nachmittag fuhr ich dann beim 100 m auch mit und wurde mit einer Zeit von 23.25s. Sechste in meiner Kat. +30. Das Wetter war heute toll und die Stimmung war gut. Müde gehe ich heute früh schlafen😊

Heute fuhr ich mit viel gegenwind der mir sehr zu schaffen machte den 10 km. Die Strecke war aber sehr gut und die Stimmung auch. Am Nachmittag war ich  mit der Zeitmessung am Vorbereiten für Morgen.