Am Samstag 24. März fand das zweit letzte Turnier der Saison statt. Die Black Hawks 3 starteten motiviert in das erste Spiel gegen die einheimischen Wintistars. Den Sieg konnten sie sich mit einem 3-1 Resultat sichern. Auch die Lengnauer Wölfe besiegten sie souverän. Doch bei den Spidercycles haperte es, die Chancen blieben ungenützt. Und es folgte daraus ein Unentschieden. Beim Spiel gegen die Flames wollten die Black Hawks noch einmal alle Register ziehen, jedoch gelang ihnen dies nicht. Die Flames nutzten ihre Chancen und besiegten sie mit einem 1:0. Im letzten Vorrundenspiel trafen sie auf die MidHooks und bezwangen diese 3:1.
Leider reichten diese Resultate nicht für den Finaleinzug, sondern nur für den kleinen Final. Welchen sie gegen die Lengnauer Wöfle führten. Und auch gewannen, 8:4. Nun wird es auf das Final Turnier noch einmal spannend, welches Team wird wohl den Meisterschafts Titel gewinnen?