Trotz offensichtlicher Müdigkeit bei der Ankunft in Winterthur, starteten die Black Hawks 2 fit ins Turnier und verloren knapp gegen OneHook mit 2:3.

Das nächste Spiel gegen die Unicycle Tigers 2 verloren die Black Hawks 2 ebenfalls mit der kleinen Tordifferenz von 1:2.

Im dritten Spiel der Black Hawks 2 haben sie 2:4 gegen die Heimmannschaft Winti Stars verloren und gingen anschliessend in die Mittagspause.

Gesättigt ging es um 13:37 weiter gegen Spidercycle, wo die Black Hawks 2 trotz hohem Ballbesitz und vielen Torchancen ihrererseits nur ein 0:0 Unentschieden erspielen konnten.

Durch kleinere Tordifferenzen als Spidercycle konnten die Black Hawks 2 in der Finalrunde um den dritten Platz gegen die Unicycle Tigers 2 spielen, wo es spannend zu und her ging. Anfangs der zweiten Halbzeit stand es 1:1, doch schafften es die Black Hawks noch ein weiteres Tor gegen die sichtbar ermüdeten Tigers zu erzielen und gewannen das Spiel 2:1.

Dies bedeutete für die Black Hawks 2, trotz Abwesenheit des kranken Liroys und nur einem Sieg am ganzen Turnier, das erste Mal dritter Platz in der B-Liga. Das freute natürlich die ganze Mannschaft sehr!

Das Finalturnier der Saison 2015/2016 findet bereits am nächsten Samstag, dem 23. April 2016 in Olten statt.